Über mich

  • Nicole Ebrecht-Fuß, MA Sexualpädagogik und Familienplanung
  • Geboren 1974 in Kassel
  • Verheiratet, 3 Kinder (*1996, *2004, *2006)
  • 1999 Foto- Einzelausstellung des Projektes "Bild + Wort" mit Sven Görres in Köln
  • 2001, Staatsexamen LA Sonderpädagogik
  • 2011 MA (Master of Arts) Sexualpädagogik und Familienplanung, FH Merseburg
  • 2011 Gründung *WINYAN* mit Praxis in Ehrenfeld, Körnerstr. 20 (Kurma-L)
  • seit 2002 Lehrtätigkeit an der Förderschule St. Ansgar/Hennef als Sexualpädagogin;
    sexualpädagogische Workshops an allen Schulformen
  • Mitglied im Arbeitskreis Frauengesundheit (AKF: www.akf-info.de)
  • Mitglied in ISPPM e.V. - Internationale Studiengemeinschaft für prä- und perinatale
    Psychologie und Medzin (www.isppm.de)
  • Mitglied bei greenbirth e.v. – Verein für Eltern und Fachleute: "Wege zur Geburt – natürlich und bewusst" (www.greenbirth.de)
  • Mitglied bei Schatten und Licht - Organisation rund um das Thema "Krise rund um die Geburt"(www.schatten-und-licht.de)
  • Mitinitiatorin + Veranstalterin des Kölner GeburtsTags (www.koelner-geburts-tag.de)


Fortbildungen/Tagungen /Kongresse

  • 2008: Fortbildung "Kooperative Beartung nach W. Mutzeck" bei T. Leidig, Köln
  • 2011: Sexualpädagogischer Kongress "Wer bestimmt das eigentlich? Mädchengesundheit heute - zwischen Wahlfreiheit und Fremdbestimmung" vom FFGZ Hagazussa in Köln
  • 2011: Kongress der freien Gesundheitsberufe "Geld, Gesundheit, Gemeinschaft", in Kassel
  • 2011: Fachtag des "Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft" (AKF e.V.), in Hannover: "Es ist höchste Zeit, den Umgang mit Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu überdenken"
  • 2012: "Geburtszyklus - Birth Release - Mein Weg ins Leben" - Körpertherapeutische Geburtstrauma-Arbeit- bei Renate Abel, in Königswinter
  • 2012: "Sexocorporel" - anwendungsbezogenes Modell für Sexualberatung und Sexualpädagogik - bei Esther Elisabeth Schütz, in Merseburg
  • 2013: Internatioanle Jahres-Tagung ISPPM: "Kaiserschnitt - Zwischen Traum und Trauma, Wunsch und Wirklichkeit", in Stolpen bei Dresden
  • 2014: Therapie-Assistenz bei Renate Abel: "Geburtszyklus - Birth Release - Mein Weg ins Leben" – Biodynamische Körpertherapie und Geburtstrauma-Therapie mit 135 Stunden (www.renateabel.de/zyklus.html)
  • seit 2015 fortlaufende Weiterbildung und Supervision "Biodynamik" (Körpertherapie) in Kleingruppe bei Renate Abel
  • 2015: Internationale Jahrestagung der ISPPM "Ich spüre - also bin ich" in Berlin (Vorgeburtliches Erleben)
  • 2015: Seminar "Ein Hauch von Leben - Trauerbegleitung von  Eltern" beim Stillkongress der AFS
  • 2016: Fortbildung "Körpertherapeutische Interventionen bei Depressionen" Ilona Göttges/R. Abel
  • 2016: Weiterbilung Reichiansiche Körperarbeit - bei Emily Derr
  • 2016: Fortbilung Trauerarbeit im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt - bei Heike Brüggemann
  • 2017: Fortbildung "Trauma - Anregungen und Implikationen für den Arbeitsalltag im päd. Kontext" bei Sabine Dierschke

Winyan ist vernetzt mit Hebammen, ÄrztInnen, TherapeutInnen, SexualpädagogInnen, Doulas, ProfessorInnen, BeraterInnen und PädagogInnen.